• Öffnungszeiten Rathaus:  DI 16.00 - 18.00  |  MI 8.00 - 11.00  |  DO 18.00 - 19.30

Chor Cantamus

Zur Geschichte

In Kinsau gründete bereits im Jahr 1978 Herr Dr. Walter Segmiller einen Kinderchor, in dem die Mädchen unseres Dorfes schon im Grundschulalter das Singen lernten. Renate Breitschädel unterstütze Herrn Dr. Segmiller und übernahm später auch die Chorleitung von ihm.
Nach Ende der Schulzeit und mit Beginn der Berufsausbildung war es vielen Mädchen nicht mehr möglich, nachmittags zu proben. Erfreulicherweise wollten sie das Singen aber nicht aufgeben und es gründete sich der Jugendchor, in den immer mehr Mädchen gewechselt sind. So entstand 1990 der heutige Chor und die Namensfindung „Cantamus“ war im Jahr 2001.
Die meisten Sängerinnen sind gebürtige Kinsauerinnen und singen seit der zweiten Grundschulklasse im Chor. Obwohl mittlerweile viele von ihnen im Landkreis und darüber hinaus verstreut sind ist es besonders schön, dass sie immer noch jede Woche zur Chorprobe kommen. Es ist bemerkenswert, dass sie den weiten Weg in Kauf nehmen, um zu den Proben und Auftritten zu fahren. Unser Chor ist über die vielen Jahre gewachsen und es besteht ein toller Zusammenhalt.
Auch Ausflüge dürfen nicht fehlen. Es wurden schon schöne Städte und Sehenswürdigkeiten angeschaut, Glühwein auf Christkindlmärkten getrunken und bei Musicals lauthals mitgesungen. Und auf das jährliche Choressen freuen sich auch alle.
Derzeit sind wir 24 Sängerinnen.

Sängerinnen

Bauer Sylvia, Bayer Steffi, Beckhaus Ruth, Dreer Margot, Eberle Monika, Filgertshofer Martina, Geiger Christine, Heiß Caro, Kofler Christine, Krötz Ramona, Lieb Margit, Linder Susanne, Ostler-Erhard Margit, Reiser Alexandra, Riedel Andrea, Schmid Clarice, Stadler Sabine, Trainer Karin, Weirauch Petra, Widmann Yvonne, Zech Rita

Chorleitung / Dirigentin

Ohne die Chorleiterin – Renate Breitschädel – würde es den Chor Cantamus in dieser Form nicht geben. Sie kennt die Sängerinnen schon von Kindesalter an. Für viele Lieder schreibt sie die zusätzlichen Stimmen selbst. Es sind viele Stunden, die sie zusätzlich zu den Proben für den Chor einbringt. Und vor allem – sie ist wirklich in jeder Probe da und bei jedem Auftritt dabei!

Auftritte

Es gibt viele Anlässe, die der Chor mehrstimmig umrahmt:
• Gottesdienste in der Pfarrei „St. Matthäus“ in Kinsau an hohen Festtagen (Weihnachten, Ostern, Erstkommunion, Erntedank, Kirchweih, usw.)
• Hochzeiten und Taufen
• Messen im Advent (Rorate)
• Maiandachten
• Benefizmessen

und haben ein vielseitiges Repertoire
• bei kirchlichen Anlässen: a capella, neue und alte Kirchenlieder, neues geistliches Liedgut
• bei weltlichen Anlässen: Schlager, Evergreens, Musicalstücke…

Proben

Jeden Montag um 20 Uhr findet im Chorzimmer im Gemeindehaus Kinsau die Probe statt und dann natürlich noch zusätzlich kurz vor den Auftritten.

Was es sonst noch zu wissen gibt

Der Chor ist bei der Diözese Augsburg und deren Kirchenstiftung gemeldet.

Termine 1.Halbjahr 2020

02. Februar Lichtmess, Rott
13. April Osterhochamt, Kinsau
24. Mai Erstkommunion, Kinsau
27. Juni Hochzeit, Lechbruck

 

Termine 2. Halbjahr 2020

18. Juli Hochzeit, Kinsau
12. September Hochzeit, Apfeldorf
04. Oktober Erntedankmesse, Kinsau
24. Oktober Hochzeit, Kinsau
26. Dezember Weihnachten, Kinsau